Welcome to Tradimo! Here is our special offer for new users: Buy your first course now and get 10% off! 

Market Facilitation Index

DIESE LEKTION ENTHÄLT KEIN VIDEO

 

Der Market Facilitation Index (MFI) ist ein Indikator, der die Stärke bzw. Schwäche misst, die den Kursbewegungen eines Assets zugrunde liegt.

Der MFI-Indikator kann dir dabei helfen, zu bestimmen, wann ein Trend stark genug ist und es sich lohnt, einen Trade zu platzieren, wann sich möglicherweise ein neuer Trend herausbildet und wann du besser keine Trades platzieren solltest.

Zu diesem Zweck beobachtet er Veränderungen in der Stärke der Kursbewegungen sowie den Anstieg bzw. die Verringerung des Trading-Volumens.

Der MFI-Indikator misst die Stärke bzw. Schwäche, die den Kursbewegungen eines Assets zugrunde liegt. Er hilft dir dabei zu bestimmen, ob es sich lohnt, einen Trend zu traden, und wann ein Trend möglicherweise entsteht.

Farbcodierte Balken zeigen die Stärke eines Trends an

Mithilfe verschiedener Farben kannst du sehen, ob sich ein Trend verstärkt oder abschwächt und ob es sich lohnt, ihn zu traden.

 

Der MFI-Indikator zeigt mit verschiedenfarbigen Balken die Stärke eines Trends an.

Die folgende Abbildung zeigt, wie der MFI-Indikator in einem Chart aussieht:

Trading anhand der Signale

Abhängig von ihrer Farbe geben dir die Balken des MFI basierend auf der Beziehung zwischen den Änderungen von Volatilität und Trading-Volumen folgende Trading-Signale:

Green (grüner Balken) zeigt stärker werdende Kursbewegungen und ein hohes Volumen an.

Ein grüner Balken lässt vermuten, dass weitere Trader in dieselbe Richtung der aktuellen Kursbewegung auf den Markt kommen, sodass die Bewegung stärker wird.

Daher ist es wahrscheinlich das Beste, einen Trade in dieselbe Richtung wie der Markt zu platzieren. Falls du offene Positionen hast, die nicht im Einklang mit der derzeitigen Kursrichtung stehen, solltest du diese sicherheitshalber schließen.

Auf dem folgenden Chart siehst du, wie die grünen Balken eine Trendrichtung bestätigen:

  1. Der MFI zeigt einen grünen Balken an, d. h. eine Fortsetzung des Aufwärtstrends.

Der braune Balken zeigt ein sich abschwächendes Momentum an.

Wenn ein brauner Balken (Fade) erscheint, dann ist zu vermuten, dass die Trader das Interesse an der derzeitigen Kursbewegung verlieren und der Trend möglicherweise endet.

Zu diesem Zeitpunkt ist es wahrscheinlich das Beste, keine Trades in Richtung der aktuellen Kursbewegung zu platzieren. Wenn mehrere braune Balken aufeinander folgen, kann es sein, dass sich die Trendrichtung ändert.

Auf dem folgenden Chart siehst du, wie der braune Balken eine potenzielle Umkehr anzeigt:

  1. Bevor der braune Balken entstanden ist, ist der Kurs gesunken, sodass eine baldige Trendumkehr zu vermuten ist.

Fake (blauer Balken) – die Kursbewegungen werden stärker und das Volumen ist niedrig.

Wenn ein blauer Balken (Fake) erscheint, sind starke Kursbewegungen möglicherweise eher auf Spekulationen zurückzuführen und halten nicht lange an. Wahrscheinlich ist es das Beste, zu diesem Zeitpunkt keine neuen Trades zu platzieren.

 

Ein blauer Balken (Fake) zeigt an, dass es eine Diskrepanz zwischen den Kursbewegungen und dem Trading-Volumen gibt. Die starken Bewegungen sind womöglich auf spekulierende Marktteilnehmer zurückzuführen, die genügend Potenzial haben, um illiquide Märkte bewegen zu können. Die beobachteten Kursbewegungen halten daher wahrscheinlich nur kurz an.

Die meisten erfahrenen Trader platzieren in solchen Situationen keine Trades, da die Gefahr besteht, durch unvorhersehbare Bewegungen des Marktes Verluste zu erleiden.

Auf dem folgenden Chart kannst du sehen, wie der MFI aussieht, wenn er blaue Balken anzeigt:

  1. Wenn sich der blaue Balken bildet, ist unklar, in welche Richtung sich der Markt entwickelt.

Squat (rosa Balken) zeigt schwächer werdende Kursbewegungen bei hohem Volumen an.

Ein rosa Balken (Squat) zeigt an, dass viele Trader am Markt teilnehmen, während Bullen und Bären ihre Kräfte messen und der Kurs noch keine klare Richtung hat.

Sobald entweder Käufer oder Verkäufer die Oberhand gewinnen, kann es zu einer plötzlichen, starken Kursbewegung kommen, welche Trader ausnutzen können, um einen schnellen Profit zu erzielen. Der Indikator sagt allerdings nicht voraus, in welche Richtung sich der Kurs entwickeln wird.

Auf dem folgenden Chart ist der Bereich markiert, in dem Käufer und Verkäufer um die Oberhand kämpfen:

  1. Die rosa Balken zeigen einen Kampf zwischen Käufern und Verkäufern an.

Für jeden Time Frame geeignet

Der MFI-Indikator funktioniert in allen Time Frames, egal ob 5-Minuten-, Tages- oder Monats-Charts.

Da er Marktzyklen misst, kann der MFI ebenfalls in allen Marktsituationen verwendet werden.

 

Zusammenfassung

  • Der Market Facilitation Index ist ein Indikator, der die Stärke bzw. Schwäche misst, die den aktuellen Kursbewegungen eines Assets zugrundeliegt.
  • Er hilft dir zu bestimmen, wann es sich lohnt, einen Trend zu traden, wann ein Trend möglicherweise entsteht und wann du lieber nicht traden solltest.
  • Zu diesem Zweck beobachtet er die Beziehung zwischen den Veränderungen in der Stärke der Kursbewegungen und im Trading-Volumen.
  • Die Trading-Signale werden mit Balken in bestimmten Farben angezeigt.
  • Ein grüner Balken (Green) erscheint, wenn die Kursbewegung stärker wird und das Trading-Volumen hoch ist, d. h. die Kursbewegung beschleunigt sich und weitere Trader kommen auf den Markt. Es ist wahrscheinlich das Beste, einen Trade in Richtung des derzeitigen Trends zu platzieren.
  • Ein brauner Balken (Fade) erscheint, wenn die Kursbewegungen schwächer werden und das Volumen gering ist, d. h. die Trader verlieren das Interesse an der derzeitigen Kursbewegung und der Trend geht möglicherweise zu Ende. Es ist ratsam, keinen Trade in Richtung des derzeitigen Trends zu platzieren.
  • Ein blauer Balken (Fake) erscheint, wenn die Kursbewegungen stärker werden und das Volumen gering ist, d. h. die starken Bewegungen basieren nur auf einem geringen Volumen und sind daher möglicherweise nicht nachhaltig. Es ist wahrscheinlich das Beste, keine neuen Trades zu platzieren.
  • Ein rosa Balken (Squat) erscheint, wenn die Kursbewegungen schwächer werden und das Volumen hoch ist, d. h. eine Vielzahl von Bullen und Bären kämpft um die Oberhand. Nachdem der Kampf entschieden ist, wird möglicherweise eine starke Kursbewegung in Richtung der Gewinnerseite ausgelöst.
  • Ein rosa Balken lässt vermuten, dass eine starke Kursbewegung bevorsteht, ohne jedoch deren Richtung vorherzusagen.
  • Der MFI-Indikator funktioniert in allen Time Frames und Marktsituationen.