Welcome to Tradimo! Here is our special offer for new users: Buy your first course now and get 10% off! 

0:00/2:03

Wie du den MACD im MetaTrader 4 installierst

Dieses Tutorial zeigt dir, wie du den Moving Average Convergence Divergence (MACD) Indikator im MetaTrader 4 einrichtest.

Dieser Guide setzt voraus, dass du einen Chart geöffnet hast.

 

Nach dem Lesen dieses Tutorials wirst du Folgendes können:

  • Den MACD einfügen und dessen Parameter einstellen
  • Die MACD Einstellungen ändern
  • Den MACD entfernen

Bevor du den MACD im MetaTrader 4 nutzen kannst, musst du den angepassten MACD hinzufügen, den wir in unseren Software-Lektionen verwenden. Dafür musst du diese MACD Version hier herunterladen:

Um den MACD in deinen MetaTrader 4 einzufügen:

  1. Kopiere die MACD Dateien

2. Öffne den Ordner Data

3. Öffne den OrdnerMQL4

4. Öffne den Ordner Indicators

5. Füge die Dateien ein.

Wie du die MACD Variablen einstellst

  1. Klicke auf Insert und bewege deine Maus über Indicators und Custom
  2. Klicke auf Customized MACD

Wie du die gängigen MACD Parameter einstellst

 

Nachdem du die obigen Schritte abgeschlossen hast, erscheint das Einstellungsmenü.

Die meisten Indikatoren können über verschiedene gebräuchliche Parameter gesteuert werden.

Dabei gibt es zwei Arten von Parametern:

  • Berechnungen des Indikators: Zum Beispiel die Anzahl der Zeitperioden, die für den MACD verwendet werden (am Anfang brauchst du dir darüber noch nicht so viele Gedanken machen)
  • Anzeige des Indikators: Zum Beispiel das Aussehen, die Farbe, die Linienstärke, etc.

Wie du die MACD-Einstellungen zu einem späteren Zeitpunkt verändern kannst

Um die Einstellungen des MACD Indikators direkt auf dem Chart zu einem späteren Zeitpunkt zu ändern:

  1. Rechtsklick auf den MACD - du musst dabei genau auf die Linie des Indikators zielen, damit sich das Menü öffnet.
  2. Wähle MACD-2 (13,17,9) - die Zahlen 13, 17 und 9 beziehen sich auf die Anzahl der Zeitperioden für die Berechnung des Indikators und du kannst diese nach deinen Vorlieben ändern.

Das Menü zum Einstellen des Indikators erscheint nun wieder.

Wie du den MACD Indikator entfernst

Um den MACD zu entfernen:

  1. Rechtsklick auf den Indikator, den du entfernen möchtest - du musst dabei genau auf die Linie des Indikators zielen, damit sich das unten gezeigte Menü öffnet
  2. Klicke auf Delete Indicator

Wie unten gezeigt, verschwindet der MACD nun aus dem Chart.