Welcome to Tradimo! Here is our special offer for new users: Buy your first course now and get 10% off! 

0:00/3:13

7. Triple-Candlestickformationen: Three Inside Up und Down

Three Inside Up-Formation

Die Three Inside Up-Formation zeigt, ähnlich wie die Morning-Star-Formation, eine potentielle Trendumkehr am Ende eines Abwärtstrends an.

Der folgende Chart zeigt ein Beispiel einer Three Inside Up-Formation:

  1. Der erste Candlestick ist lang und bearish, was darauf hindeutet, dass sich der Markt noch immer in einem Abwärtstrend befindet.
  2. Der zweite Candlestick ist bullish und sollte idealerweise auf halber Höhe des ersten Candlesticks schließen.
  3. Der dritte Candlestick ist ebenfalls bullish und schließt oberhalb des Eröffnungskurses des ersten Candlesticks, im Optimalfall auch oberhalb des Höchstkurses des zweiten Candlesticks.

Three Inside Down-Formation

Die Three Inside Down-Formation ist das Gegenstück zur Three Inside Up-Formation und zeigt eine mögliche Trendumkehr am Ende eines Aufwärtstrends an.

Der folgende Chart zeigt ein Beispiel einer Three Inside Down-Formation:

  1. Der erste Candlestick ist lang und bullish, was darauf hindeutet, dass sich der Markt noch immer in einem Aufwärtstrend befindet.
  2. Der zweite Candlestick ist bearish und sollte idealerweise mindestens auf der Hälfte des ersten Candlesticks schließen.
  3. Der dritte Candlestick ist ebenfalls bearish und schließt unterhalb des Eröffnungskurses des ersten Candlesticks, im Optimalfall auch unterhalb des Tiefstkurses des zweiten Candlesticks.

Wichtige Aspekte dieser Formationen

Eine Trendumkehr-Formation ist aussagekräftiger, wenn sie nach einem steilen Trend auftritt, da der Markt starke Kursbewegung zumeist nicht aufrecht erhält. Häufig folgt darauf eine Korrektur.

Wenn der zweite Candlestick nicht die Hälfte des ersten erreicht, der dritte aber trotzdem unter dem Tiefstkurs des ersten Candlesticks schließt, gilt dies trotzdem als Three Inside Down-Formation.

 

Zusammenfassung

Du hast bis hierhin gelernt, dass ...

  • ...die Formationen Three Inside Up und Three Inside Down eine mögliche Trendumkehr anzeigen.
  • ... der erste Candlestick lang ist und der Richtung (bullish oder bearish) des vorherigen Trends folgt.
  • ... die zweite Candle kürzer ist und idealtypisch auf halber Höhe des ersten Candlesticks schließt. Dadurch wird eine Änderung der Marktdynamik angezeigt.
  • ... der dritte Candlestick jenseits des Eröffnungskurs des ersten Candlesticks schließt.
Enrol to this course and start learning!
Enrolling to a course makes it available from your homepage