Welcome to Tradimo! Here is our special offer for new users: Buy your first course now and get 10% off! 

Net-Net-Aktien sind tot wertvoller als lebendig

Benjamin Graham glaubte, dass Net-Net-Aktien, die für weniger als den Nettobarwert gehandelt werden, außergewöhnliche Risiko-Gewinnchancen bieteten

Net-Net-Aktien geben dem Value-Investor einen große Margin of Safety. Net-Net-Aktien unter dem Netto-Cashwert sind risikoarme Aktien mit ungewöhnlichem Gewinnpotenzial.

Benjamin Graham entwickelte eine bevorzugte Kategorie von Value-Aktien, die eine ungewöhnlich große Margin of Safety aufwiesen. Manchmal war eine Aktie so günstig, dass ihr Marktwert geringer war als das von der Gesellschaft gehaltene Geld. Diese Unternehmen wären bei Konkursliquidation mehr wert als der Handel als Aktiengesellschaft! Er nannte diese super unterbewerteten Aktien Net-Net-Aktien.

Manchmal war eine Aktie so günstig, dass ihr Marktwert geringer war als das von der Gesellschaft gehaltene Geld.

 

Nettobarwert

Der Nettobarwert (auch Net Cash Assets Value oder abgekürzt NCAV) eines Unternehmens wird berechnet, indem die gesamten Verbindlichkeiten (Schulden eines Unternehmens) von allen kurzfristigen Vermögenswerten (Barmittel oder bargeldähnliche Wertpapiere) abgezogen werden. Dividiert man diesen Nettobarwert durch die Gesamtzahl der von einem Unternehmen ausgegebenen Aktien, erhält man den Nettobarwert pro Aktie. Der NCAV pro Aktie ist eine grobe Schätzung des Werts, den jeder Anteil eines Unternehmens halten würde, wenn er alle seine Vermögenswerte liquidieren würde.

Jetzt arbeitete Benjamin Graham in einer Zeit, bevor es im Internet allerlei Daten frei zugänglich für jedermann gab. Zu Grahams Zeiten waren die Kurse viel weniger effizient als heute, daher gab es tendenziell mehr Net-Net-Schnäppchen.

Nichtsdestotrotz gibt es auch heute noch weltweit Net-Net-Aktien. Viele davon sind eher kleinkapitalisierte, illiquide oder obskure Aktien. Aber in Zeiten des Marktumschwungs - 2009 ist ein Paradebeispiel - nimmt die Zahl der Net-Net-Unternehmen typischerweise zu, um noch viele weitere Aktien aufzunehmen. Bei den Net-Net-Aktien sind auf den ersten Blick viele Dinge nicht in Ordnung, aber eine tiefere Untersuchung zeigt die risikoarme Gelegenheit.

Es gibt Dienste im Internet, die sich dem Aufspüren solcher Werte widmen. Aber wie immer, mach deine eigenen Hausaufgaben und analysiere diese Werte selbst.

Das heißt, du musst kein Finanzexperte sein, um ein Value-Investor zu sein. Du musst auch keine teuren Research-Berichte über Value-Aktien abonnieren. Alles, was du tun musst, ist Zeit für das Studium der Grundlagen von börsennotierten Unternehmen aufzubringen. Stelle eine Liste von Aktien zusammen, von denen du etwas weißt oder die dich interessieren, und recherchiere.

Du musst kein Finanzexperte sein, um ein guter Value Investor zu sein!

 

Berichte für Value Investing

Für Investoren, die sich für US-Aktien interessieren, hier sind die Berichte, die man braucht, um mit Value Investing zu beginnen:

  • SEC-Formular 10-K - ein von der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission, SEC) vorgeschriebener Jahresbericht, der eine umfassende Zusammenfassung der finanziellen Performance eines Unternehmens enthält.
  • SEC-Formular 10-Q - ein Quartalsbericht, der von der SEC verlangt und von börsennotierten Unternehmen eingereicht wird.
  • Bilanz - Sowohl 10-Ks als auch 10-Qs werden Bilanzen haben, die die Vermögenswerte, Verbindlichkeiten und das Eigenkapital eines Unternehmens zusammenfassen.
  • Gewinn- und Verlustrechnung - Ebenso ist die Gewinn- und Verlustrechnung in 10-Ks und 10-Qs enthalten. Diese Aussage fasst die finanzielle Leistung eines Unternehmens über einen bestimmten Zeitraum zusammen.
  • Geschäftsbericht der Gesellschaft - Dieser Bericht wird von der Firma veröffentlicht und ist wie die 10-K, aber mit "Farbe" von der Unternehmensleitung, die Operationen in einem günstigen Licht präsentiert. Während die Anleger einen jährlichen Bericht mit einer gewissen Skepsis lesen sollten, können viele Einblicke in Operationen gewonnen werden.

Es gibt viele Web-Ressourcen und Bücher, die dem Value-Investor bei der Analyse von Abschlüssen helfen. Eine sehr gute Quelle ist unser Kurs:

Markets.com

Markets.com
Minimum Deposit$100
Average Spread2,2 pips
RegulationCySEC, FSB
Founded2010

Why

Get 12-month Premium Membership for free. Deposit and send us an email to premium@tradimo.com to claim your free Premium Membership.

eToro

eToro
Minimum Deposit$200
Average Spread3 pips
RegulationFCA
Founded2008

Why

Get 12-month Premium Membership for free. Deposit and send us an email to premium@tradimo.com to claim your free Premium Membership.

show less