Welcome to Tradimo! Here is our special offer for new users: Buy your first course now and get 10% off! 

0:00/2:43

Was sind die Kennzahlen des Aktienkurses?

Finanzmärkte funktionieren nicht immer effizient. Manchmal entspricht der Kurs einer Aktie oder eines anderen Assets nicht dem wirklichen, zugrundeliegenden Wert. Markt-Hypes oder Investoren, die das wirkliche Potenzial eines Unternehmens nur sehr langsam erkennen, können Kurse unverhältnismäßig in die Höhe oder Tiefe treiben.

Wenn Aktien eines Unternehmens gegenwärtig zu einem Kurs gehandelt werden, der ihren wirklichen Wert übersteigt, sind sie überbewertet. Dies könnte ein geeigneter Zeitpunkt sein, diese Aktien zu verkaufen, denn erwartungsgemäß geht der Kurs bald auf den wirklichen Wert zurück.

Werden Aktien zu einem Kurs unter ihrem wirklichen Wert gehandelt, sind sie unterbewertet und damit billig. Dies wäre also ein geeigneter Zeitpunkt, zu kaufen.

Finde anhand von Kennzahlen den wirklichen Wert eines Unternehmens heraus

Trader können eine Reihe verschiedener Kennzahlen betrachten, um solche Diskrepanzen zu erkennen.

Eine Beurteilung des wirklichen Werts eines Unternehmens ist jedoch subjektiv, vor allem, wenn sie auf Schätzungen und Prognosen beruht, wie beispielsweise beim Discounted-Cashflow-Verfahren. Es kann schwierig sein, festzustellen, ob eine anscheinend überbewertete Aktie tatsächlich zu einem zu hohen Kurs gehandelt wird, oder ob es eine grundlegende Ursache gibt, die der Trader noch nicht kennt.

Diese Kennzahlen sollten also bei Trading-Entscheidungen nur zusammen mit anderen Indikatoren genutzt werden.

Es kann schwierig sein, festzustellen, ob eine anscheinend überbewertete Aktie tatsächlich zu einem zu hohen Kurs gehandelt wird, oder ob es eine grundlegende Ursache gibt, die dir nicht bekannt ist. Nutze Bewertungskennzahlen bei der Entscheidung über den Kauf oder Verkauf einer Aktie also immer zusammen mit anderen Indikatoren.

 

Zusammenfassung

Bis jetzt hast du gelernt, dass...

  • ... Finanzmärkte nicht immer effizient funktionieren und der Kurs einer Aktie oder eines Assets manchmal nicht dem wirklichen, zugrundeliegenden Wert entspricht.
  • ... die Beurteilung des wirklichen Werts eines Unternehmens subjektiv ist, vor allem, wenn sie auf Schätzungen und Prognosen beruht, wie beispielsweise beim Discounted-Cashflow-Verfahren.
  • ... Kennzahlen bei Trading-Entscheidungen immer zusammen mit anderen Indikatoren genutzt werden sollten.